English Version

Aristo Rietz 99, 89

Hersteller: Aristo Aristo
Modell: 99 89
Herstellung: 1970 1973
Gesamtlänge: 31 cm 15,8 cm
Material: Plastik Plastik
Skalen:  
- Vorderseite: cm, K, A [B, CI, C] D, L
- Rückseite: [S, ST, T]
Zustand: gut erhalten gut erhalten
Etui: Lederetui zweiteiliges, hellgraues und weißes Plastiketui
Läufer: Plastik, mit 4 Marken Plastik, mit 4 Marken
Zubehör: Plastiklineal Aristo Nr. 1364 kein Zubehör

Hier handelt es sich um zwei Ausführungen desselben Rechenschiebers. Einmal die Normalausführung mit 25 cm langen Skalen, und die Taschenausgabe mit 13 cm langen Skalen. Die Skalenanordnung ist bei beiden Schiebern gleich.

Bei der Normalausführung Aristo 99 ist allerdings die größtenteils transparente Rückseite bemerkenswert. Die Rückseite der Zunge ist über die gesamte Länge sichbar, an beiden Enden ist eine rote Markierung für die Ablesung der Werte ohne Umderehen der Zunge, gegenüber der "1" und der "10" der Vorderseite. Auf den Bildern wird leider nicht sehr deutlich, daß auch eine Zentimetereinteilung oberhalb des Körpers auf dem transparenten Kunststoff vorhanden ist.

Der Taschenrechenschieber Aristo 89 besitzt auf der Rückseite nur ein transparentes Fenster. Im Gegensatz zu vergleichbaren Rechenschiebern (z.B. Faber Casell 67/87) ist dies aber ein eingeklebtes Kunststoffenster mit der Ablesemarkierung.

Vorderseite, Normalausführung

Aristo 99 Rietz, Teil 1 Aristo 99 Rietz, Teil 2

Rückseite, Normalausführung

Aristo 99 Rietz, Teil 3 Aristo 99 Rietz, Teil 4

Vorderseite, Taschenausführung

Aristo 89 Rietz, Vorderseite

Rückseite, Taschenausführung (Ausschnitt)

Aristo 89 Rietz, Rückseite

Zu dem Rechenschieber Aristo 99 gehört noch ein kombiniertes Normzahlenlineal mit einer Übersicht über wichtige Umrechnungen (z.B. Aristo Nr. 1364). Auf der Vorderseite befindet sich das Normzahlenlineal mit einer Zentimeter- und einer Zolleinteilung. Auf der Rückseite befindet sich die Übersicht über viele physikalische Umrechnungen.

Aristo Normzahlen-Lineal Nr. 1365, Vorderseite

Aristo 1364, Vorderseite

Aristo Normzahlen-Lineal Nr. 1365, Rückseite

Aristo 1364, Rückseite

Zurück